Naturschutzzentrum GroitzschAktuelles

Sparkasse spendet 42.800 Euro für gemeinnützige Projekte in Leipzig

NABU-Naturschutzzentrum Groitzsch erhält Spende

16 Vereine und Institutionen erhielten bei einem Festakt am 23. April 2018 in der Kunsthalle der Sparkasse Leipzig Spendengelder von der Sparkasse Leipzig - Foto: Stefan Hoyer/PUNCTUM
×
16 Vereine und Institutionen erhielten bei einem Festakt am 23. April 2018 in der Kunsthalle der Sparkasse Leipzig Spendengelder von der Sparkasse Leipzig - Foto: Stefan Hoyer/PUNCTUM

Vertreterinnen und Vertreter von 16 gemeinnützigen Vereinen und Institutionen aus dem Leipziger Norden und Süden konnten sich über eine finanzielle Unterstützung für ihre Projekte freuen. Am 23. April 2018 erhielten sie bei einem Festakt in der Kunsthalle der Sparkasse Leipzig Spendengelder zur Unterstützung ihrer gemeinnützigen Arbeit. Diese stammen aus dem Erlös, den die Sparkasse Leipzig mit dem Verkauf von Losen für das PS-Lotterie-Sparen im zweiten Halbjahr 2017 erzielt hat.

Unter den Glücklichen, die eine Spende erhielten, ist auch das NABU-Naturschutzzentrum Groitzsch, die älteste Naturschutzstation des NABU in Sachsen. Dessen Hauptaufgabe ist die Umweltbildungsarbeit für Kinder. Mit dem Geld sollen eine Schatzkiste „Natur-Kinder-Garten“ mit 100 Naturerfahrungsspielen und Experimenten, sowie Käscher und Sitzkissen für die Wiese angeschafft werden.

V. l. n. r.: Joanna Schumann (Sparkasse Leipzig), Christina Fischer (Naturschutzzentrum Groitzsch), Joachim Schruth (NABU Sachsen), Peter Stark (Sparkasse Leipzig) - Foto: Stefan Hoyer/PUNCTUM
×
V. l. n. r.: Joanna Schumann (Sparkasse Leipzig), Christina Fischer (Naturschutzzentrum Groitzsch), Joachim Schruth (NABU Sachsen), Peter Stark (Sparkasse Leipzig) - Foto: Stefan Hoyer/PUNCTUM

Mitglied werden!
Werden Sie NABU-Mitglied – werden Sie aktiv für Mensch und Natur!

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.